[Blogtour der Jahreszeiten] Der Sommer

beccas leselichtung, sommer

„Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder,
den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.
Der Frühling bringt Blumen, der Sommer den Klee,
der Herbst, der bringt Trauben, der Winter den Schnee.“

Willkommen zum letzten Tag unserer Blogtour! Wir feiern zusammen mit dem Carlsen Verlag die Veröffentlichtung von Tagwind als TB und freuen uns riesig.

Heute geht es um den Sommer <3

solSol war immer der Bruder, der jedes Mädchen haben wollte. Er konnte jedes Mädchen um den Finger wickeln und wusste genau was zu tun ist. Doch trotzdem, gab es immer eine gewissen Unnahbarkeit.

Er war stets sehr von sich selbst überzeugt. Er ist cool und total schön. Und genau das wusste er. Jeder der ihm etwas gegenteiliges beweisen wollte, traf auf Granit.

Doch bereits am Ende von Band 3 bemerkt man eine Veränderung. Auf einmal spürte man eine Art Verunsicherung.

Denn Yannis trat in das Leben der Jahreszeiten Brüder…


Mit ihm ist alles besser. Heller – sogar wenn es regnet“


inhalt
Yannis Tagwind zählt nicht nur zu den attraktivsten Junggesellen Hemeras, sondern ist auch mit Abstand der warmherzigste und liebenswerteste Mann, der jemals unter der Göttin Gaia gelebt hat. Für seine Familie würde er sein Leben geben. Während diese darauf hofft, dass er sich bald eine Frau sucht, gehört sein Herz jedoch jemandem, den er nicht lieben darf. Die beiden trennen ganze Welten an gelebter Zeit. Doch Yannis könnte den Lauf der gesamten Erdengeschichte ändern…


„Es schien fast als sei er… auf der Suche. Nach mehr. Nach etwas, das ihn tief im Inneren berührt. Wie ein kleines Teelicht, das sich nichts mehr wünscht, als nur  einmal wie eine Wunderkerze Funken zu sprühen.“


Meine Sommergefühle

Meine liebste Jahreszeit ist nicht immer der Sommer. Denn in Deutschland, ist es entweder vieel zu heiß oder zu kalt. Es gibt kein richtiges Mittelmaß. Hier schwitzt man oft und es ist total unangenehm sich auch nur einen Millimeter zu bewegen.

2016-10-20-02-42-41-941Doch letzte Jahr habe ich meinen ersten Urlaub in Punta Cana (Dominikanische Republik) gemacht und ich habe es geliebt. Durchschnittlich war es 39° Grad. Zuerst hatte ich etwas Angst, doch ich habe es unglaublich genossen. Ich lag am Strand, habe es mir im Schatten mit leckeren Cocktails gemütlich gemacht und dabei viele tolle Bücher gelesen.

Wir haben geniale Dinge unternommen und genau dort fand ich den Sommer sehr angenehm. Ich hatte Spaß und ich glaube, Sol hätte es dort auch sehr gefallen.


isvkngjs btrklb

tagwind

Zu gewinnen gibt es 1x die komplette Reihe und 1x Tagwind als Print <3
Beantwortete folgende Frage im Kommentarfeld:

Welche Geschichte der Jahreszeiten hat euch am besten gefallen?

 


Teilnahmebedingungen

– Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen.
– Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden.
– in Anspruch auf eine Barauszahlung des Gewinns besteht nicht.
– Keine Haftung für den Postversand.
– Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland, Österreich und Schweiz
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
– Es ist nur ein Gewinn pro Haushalt möglich.
– Das Gewinnspiel läuft vom 27.11 bis zum 4.12.2017.

 


24 Kommentare zu „[Blogtour der Jahreszeiten] Der Sommer

  1. Auch wenn ich den Winter nicht mag ist Morgenatau schon seid längerem mein Favorit welches mich schon vor der Tour überzeugt hat und bisher eben noch auf meiner wunschliste steht! Mir gefällt einfach das cover sehr und der inhalt .LG jenny

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen :-)
    Danke für die Vorstellung von Tagwind.
    welches auch mein Liebling ist.
    ich selbst liebe den Sommer über alles und eine solche Liebesgeschichte finde ich wundervoll, ich hoffe es werden die Hürden genommen und Yannis ändert nicht den Lauf der Erdgeschichte bekommt aber doch seinen große Liebe.

    LG Manu

    Gefällt 1 Person

  3. Am Besten war Tagwind, gerade weil das Buch ein Thema anspricht wo viele veraltete Gedanken vorherrschend sind, diese und die Vorurteile gehören abgeschafft. Liebe ist nun mal Liebe und das verdeutlicht das Buch! :)

    Gefällt 1 Person

  4. Auch wenn meine favorisierten Jahreszeiten der Frühling und der Herbst sind, so hat mir doch am besten der Sommer mit „Tagwind“ gefallen.
    Liebe überwindet alle Hürden und das beweist die Geschichte auf wundervolle, dramatische und süße Art und Weise.

    Liebe Grüße
    Ramona

    Gefällt 1 Person

  5. Was für ein wunderschöner Beitrag :-)

    Das ist eine schwierige und gemeine Frage :-D
    Nevis finde ich vom Typ her am Besten.
    Aber auch Yannis ist sooo toll.
    Teil 1 + 4 halten sich bei mir die Waage

    LG Sandra

    Gefällt mir

  6. Schöner Beitrag :) und überhaupt eine wirklich tolle Blogtour! Ich liebe zwar den Herbst und er bleibt meine aller, aller liebste Jahreszeit, aber die Vorstellung von Yannis bzw. Seiner Geschichte hat mich sehr berührt. Ich mag so warmherzige Charakter und hoffe, dass er seine große Liebe noch ohne Konsequenzen bekommt

    Liebe Grüße,
    Wayland

    Gefällt 1 Person

  7. Hey!😃❄
    Also mir hat Morgentau am besten gefallen.
    Obwohl das wirklich alles sehr nah beieinander liegt.
    Ich liebe alle Teile,denn sie sind alle wundervoll!💕
    Aber Morgentau war das erste Buch bei dem ich weinen musste….
    Und auch danach hat es nur noch Clockwork Princess geschafft.
    Deshalb wird es wohl immer etwas ganz besonderes für mich sein!
    Liebe Grüße, Sabrina

    Gefällt 1 Person

  8. Hallo,

    vielen Dank für den tollen Beitrag :-)

    Ich kenne ja noch keins der Bücher, aber anhand der Vorstellungen der letzten Tage bin ich sehr gespannt auf die Geschichte vom Frühling :-)
    Ach was, ich bin auf alle Geschichten gespannt ;-)

    Liebe Grüße
    Anna

    Gefällt 1 Person

  9. Huhu,

    39°C würde mir, glaube ich, schon wieder zu warm sein. Aber ich weiß auch nicht, ob sich 39°C hier in Deutschland anders anfühlen als in der Dominikanischen Republik.

    Zur Frage: Ich habe bisher nur tolles über die Bücher gehört und sie noch nicht gelesen, daher kann ich nicht sagen, welche Geschichte der Jahreszeiten mir am besten gefällt. Spannend klingen sie alle

    Grüße Isbel

    Gefällt 1 Person

  10. Liebe Becca,
    ich liebe den Sommer, aber auch außerhalb Deutschlands. :D Schön, von einer Gleichgesinnten zu lesen.
    Bei den Jahreszeiten ist bisher der erste Band mit Maya und Nevis meine Lieblingsgeschichte. <3
    Ich würde wieder nur für Tagwind in den Lostopf hüpfen, weil ich die anderen Bände schon habe.
    Liebe Grüße
    Victoria

    Gefällt 1 Person

  11. Hallo!

    Ich liebe ja den Sommer, fand Sol aber leider im ersten Band der Reihe nicht so sympathisch.
    Da ich bisher leider erst den ersten Band gelesen habe, kann ich noch nicht sagen, welchen Band ich am liebsten mag. Aber Morgentau hat mich schon komplett begeistert, aber ich vermute, dass Yanis das noch toppen kann ;)

    Liebe Grüße
    Jessy

    Gefällt 1 Person

  12. Hey :)

    Vielen Dank für den tollen Beitrag. Ohh der Urlaub war sicherlich ein Traum. Auch wenn ich eigentlich mehr so der Sommertyp bin, liebe ich die Geschichte von Nevis. Sie hat einfach so was unglaublich berührendes, einfach toll.

    Liebe Grüße
    Jenny

    Gefällt 1 Person

  13. Hallo liebe Becca!

    Leider habe ich noch keine Geschichte der Jahreszeiten gelesen. Das möchte ich aber ganz bald nachholen, deshalb versuche ich gerne mein Glück bei der Blogtour. Eure Beiträge waren bisher wirklich toll, da wird man natürlich gleich noch um einiges neugieriger. *grins*

    P.S.: Dein Urlaub in Punta Cana klingt wirklich toll! Hach, das muss schön sein, wenn der Strand tatsächlich aussieht wie auf einer Postkarte. *-* Ich wollte schon immer mal gerne in die Karibik. Wer weiß, vielleicht wirds ja was für die Flitterwochen. ;)

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    bookblossom@yahoo.com

    Gefällt 1 Person

  14. Ich kenne die Geschichten noch nicht, aber ich schleiche schon lange um sie rum :D Ich finde es toll das sie jetzt auch als Print gibt, das ist mir einfach lieber als ebooks. Diese Bogtour hat mir auf jeden Fall gezeigt das ich diese Geschichten endlich mal lesen muss.
    Vielen Dank an euch alle <3

    Liebe Grüße
    Jana

    Gefällt 1 Person

  15. Hey,
    ich hab die Bücher bisher leider noch nicht gelesen, werde durch eure Vorstellungen aber immer gespannter darauf. Da ich die Frage nicht beantworten kann: Ich bin aber am meisten auf Nevis Geschichte gespannt, weil es viel schwerer ist, sein kaltes Herz zu erwärmen.
    lg, Tine :)

    Gefällt 1 Person

  16. Mir hat bisher glaube ich auch der erste Teil, Morgentau, am besten gefallen, weil der Winter einfach auch die Jahreszeit/der Mann ist, die/den ich auswählen würde :D Abendsonne und Nachtblüte habe ich auch schon gelesen. Ich bin gespannt auf Band 4 und das Spin-off :)

    Gefällt 1 Person

  17. Liebe Becks,
    ich habe ja leider noch keinen Band gelesen, weshalb ich dir das noch gar nicht sagen kann :D durch dein Fangirling werde ich mir allerdings wohl mal die Bände zulegen müssen ;)
    Das Urlaubsfoto ist übrigens richtig toll :) Freut mich, dass es dir so viel Spaß gemacht hat, ich gehe ab 25°C einfach ein, aber ich mag an sich jede Jahreszeit.

    Alles Liebe,
    Sarah

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s