[UNBOXING] Fairyloot Box Januar – Talk faerie to me

20180124_120153-01
Heute kam meine erste Fairyloot-Box an und ich bin zusammen gebrochen! Sie ist so wunderschön und ich bin unendlich glücklich. Oft habe ich sie schon bei Trallafittibooks gesehen und dieses mal hat unsere ganze Gruppe zugeschlagen. Bei Whatsapp sind schon Fangirleskalationen im Gange.

Ich wünsche euch viel Spaß bei meinem Unpacking und bin gespannt, was ihr zu der Box sagt :)


Das Thema der Box war „Talk faerie to me“ und ich war unglaublich aufgeregt. Noch nie durfte eine FairyLoot bei mir einziehen und somit hatte kaum Erwartungen. Kurz sah es bei der Bestellung so aus, dass es keine Box mehr für mich gibt, allerdings hatte ich Glück und konnte doch noch eine ergattern.

Als erstes habe ich eine kleine Kerze entdeckt (by Meraki Candle). Sie riecht sehr männlich und trägt den Namen „Prince Cardan“. Der Name ist bereits ein Hinweis darauf, um welches Buch es sich handeln könnte. Genau so ist es mit dem Lipbalm von geekyclean. Er ist sehr hübsch und sogar vegan! Leider, sagt der Geruch mir nicht zu. Trotzdem es ist ein schönes Goodie zum Buch, da „unseelie“ wohl die dunkle Seite darstellt. Als nächstes fiel mir ein süßes Malbuch in die Hände, welches die verschiedensten magischen Wesen abbildet, die man nach seinen Wünschen gestalten kann.
20180124_115813-01


Absolut überrascht war ich von den nächsten Goodies. Denn es handelt sich um ein kleines Sarah J. Maas Fanpaket. Neben einem Kissen mit dem Zitat „Only you can decide what breaks you“ aus ACOWAR (by Evie Bookish), waren wunderschöne Magnetlesezeichen von Rhysand und Feyre in ihren Illyrian Kampfanzügen dabei (by dreamyandco). Ich habe laut geschrien und mich unendlich über diese Dinge gefreut. Da Sarah J. Maas aber auch noch eine andere Reihe hat, gab es zwei Drucke von Rowan und Aelin aus der „Throne of Glas“- Reihe (by Diana Worak).
Auf der Rückseite der Drucke waren zwei wunderschöne Zitate von Cassandra Clare und Julie Kagawa (by Stella’s Bookish Art).

20180124_115703-01

20180124_115724-01


Und nun kommen wir auch zu dem Buch, welches immer in der typischen Tasche der FairyLoot verpackt ist. Dieses Mal ist es das Buch „The cruel prince“ von Holly Black. Es ist ein wunderschönes Buch, dass mich auch durch den Klappentext sehr neugierig macht. Neben einem Brief den die Autorin geschrieben hat, ist eine Karte mit einem Autogramm und auch ein Bild, welches den Protagonisten aus dem Buch darstellt dabei. (by Merwild).

Klappentext:

„Of course I want to be like them. They’re beautiful as blades forged in some divine fire. They will live forever.And Cardan is even more beautiful than the rest. I hate him more than all the others. I hate him so much that sometimes when I look at him, I can hardly breathe.“

One terrible morning, Jude and her sisters see their parents murdered in front of them. The terrifying assassin abducts all three girls to the world of Faerie, where Jude is installed in the royal court but mocked and tormented by the Faerie royalty for being mortal. As Jude grows older, she realises that she will need to take part in the dangerous deceptions of the fey to ever truly belong.But the stairway to power is fraught with shadows and betrayal. And looming over all is the infuriating, arrogant and charismatic Prince Cardan . . . 

20180124_115553-01


Fazit

Ich kann gar nicht sagen, wie glücklich ich über die Box bin! Da ich bei der Illumicrate eher enttäuscht wurde, hatte ich etwas Angst vor der FairyLoot. Allerdings konnte die Box mich mitreißen! Meine Lieblinge sind natürlich das Kissen und die Lesezeichen. Aber auch das Buch und die passenden Goodies dazu haben mich sehr überzeugen können. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top und ich wurde vom Inhalt total überrascht. Es sind wirklich viele tolle Dinge und ich werde auf jeden Fall noch mal zur FairyLoot greifen.

20180124_115312-01

„Fairy tales are more than true:
not because they tell us that dragons exist,
but because they tell us that dragons can be beaten.“
– GK. Chesterton & N. Gaiman

2 Kommentare zu „[UNBOXING] Fairyloot Box Januar – Talk faerie to me

  1. Liebe Becca,
    es freut mich sehr dass du noch eine Box bekommen hast und dass sie dir auch so gut gefällt.
    Die ist echt nicht zu toppen. Ich hab auch richtig gekreischt und gehüpft, vor allem natürlich bei den SJM Sachen. Meeega cool!
    Und deine Fotos sind wieder richtig schön.

    Liebe. <3

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s