Wochenflashback | Examprüfung und die Lust zu bloggen

20180520_165521-01 (1)
Willkommen zu meinem Wochenflashback, den ich bei meiner Buchfreundin Nicci von Trallafittibooks entdeckt habe. Es wird einen Rückblick auf meine letzten sieben Tage geben. Mein Wochenbild habe ich nun hier in den Leselaunenbeitrag eingebunden.

(jetzt eine Aktion von Trallafittibooks)


Aktuelle Lektüre

Ich habe tatsächlich endlich den Comic „Love is Love“ beendet und werde mich wieder Acowar widmen. Endlich habe ich die Zeit in einen Abgrund voll Liebe und Traurigkeit zu fallen. Ich bin sehr gespannt.

2018-05-07-10-37-12-304

 


Leseliste: Frühling

1. Love is Love (Comic)
2. Liliennächte / Kim Leopold
3. Das Reich der sieben Höfe 3 / Sarah J. Maas
4. Was bleibt, sind Schatten / Jules Melony
5. Leinsee / Anne Reinecke
6. Throne of Glas / Sarah J. Maas
7. Vertrauen und Verrat / Erin
8. Dumplin‘ / Julie Murphy
9. One of us is lying / Karen M. McManus
10. Scythe / Neal Shusterman
11. Wonder Woman / Leigh Bardugo
12. Die Stille meiner Worte / Ava Reed

Verschlungen/  lese ich momentan | pausiert


Und sonst so?

Diese Woche habe ich endlich meine Examprüfungen hinter mich gebracht (WUUUUHUUUUU) und ich bin wirklich sehr erleichtert. Es ist mir ein riesiger Stein vom Herzen gefallen und ich fühle mich wirklich sehr frei. Nun habe ich einfach 2 1/2 Monate frei und kann tun und lassen was ich mag. Natürlich habe ich mich erstmal meinem Netflix-Account gewidmet und nicht nur Gossip Girl weiter geschaut, sondern auch das Staffelfinale von Riverdale. Ich muss sagen, dass ich diese Serie nicht nur sehr spannend finde, sondern auch emotional. Immer wieder werden die Gefühle aufgewühlt und auch das Finale hat mich nicht anders hinterlassen. Die neue Staffel wird es evtl. im Oktober zu sehen geben.

riverdale
Quelle: SpoilerTV

Außerdem hatte diese Woche eine Freundin von mir Geburtstag und wir haben uns bei ihr getroffen und viel Spaß gehabt. Wir haben einen richtig guten Remix, den wir einfach immer wieder hören und feiern. Deshalb ist er auch mein Lied der Woche.

Nächste Woche hat meine liebe Sarah Geburtstag und ich freue mich schon sooooo sehr. Sarah liebt ihren Geburtstag und ich freue mich auf ein entspanntes Wochenende voll Witz und weniger Knoblauch.


Die Bloggerwelt

(von Sarah Ricchizzi)

Diese Woche hat mich das Bloggerfieber gepackt und habe fast täglich einen Beitrag hochgeladen. Jetzt da meine Prüfungen zu Ende sind habe ich einfach riesige Lust zu bloggen und mein Kopf ist wieder frei für die verschiedensten Überlegungen und Ideen.

Zuerst habe ich euch von meinem wunderschönen Kurztrip nach Amsterdam berichtet und wenn ich jetzt wieder an diese Stadt denke, möchte ich einfach nur zurück. Ich konnte dort einfach komplett abschalten und es genießen.
Dann ging es um mein neues Leben als #nopoo Anhängerin und habe einen kurzen Bericht über meinen Selbstversuch hochgeladen. Bei nopoo geht es darum, die Haare seltener und ohne Shampoo zu waschen. Mehr darüber könnt ihr in meinem Beitrag dazu lesen.

Wieso wir der Liebe nicht widerstehen können habe ich in meinem Booktalk erläutert und weshalb ich Geschichten ohne Liebe einfach uninteressant finde.

 

Außerdem haben Sarah und ich wieder einen neuen Beitrag zum Thema „Filme, die..“ für euch geschrieben und diesmal ging es um Filme, die unsere Kindheit geprägt haben. Diesmal viel es uns wirklich sehr leicht einen gemeinsamen Film zu finden. Schaut auch gerne bei Sarah vorbei.
Nebenbei habe ich mir übrigens auch ein neues Banner gebastelt. Es ist nur minimal verändert, aber jetzt bin ich wieder zufrieden :)
cropped-neu-neu-13.png
Vorher
cropped-neues-banner.jpg
Aktuell

Was macht die Welt?

(von Sarah Ricchizzi)

Diese Woche standen für mich zwei sehr emotionale Tage statt. Donnerstag war der internationale Tag gegen Homo-, Trans- und Biphobie. Dazu habe ich einen kleinen Beitrag bei Facebook gepostet. Es ist traurig, dass Liebe immer noch gerechtfertigt werden muss.

alle gleich

Außerdem erreichte mich am Freitag eine schreckliche Nachricht. In dem Kleinort Santa Fe erschoss ein Jugendlicher zehn Menschen in seiner Highschool. Zehn weitere wurden verletzt. Dieser junge Mann marschierte mit dem Gewehr und  Revolver seines Vaters in seine Highschool. Mein Herz schmerz bei solchen Nachrichten und ich frage mich,
wann als das ein Ende hat oder ob es erst der Anfang war?


Lied der Woche


Weitere Wochenrückblicke

Und wie sich auf einmal alles verändert hat bei Chaosmarie’chen

Heimfahrt und Arbeit an dem Blog bei Kat from Minas Morgul

Ein lesereicher Urlaub geht zu Ende bei Letterheart

Instagram Invasion bei Sarah Ricchizzi

Im Lesestruggle bei Trallafittibooks

Über Höhen und Tiefen bei Zeilenliebhaberin

7 Kommentare zu „Wochenflashback | Examprüfung und die Lust zu bloggen

  1. Liebe Becca,

    ich freu mich, dass du deine Examensprüfung erfolgreich hinter dich gebracht hast.
    Das ist immer eine Erleichterung. :)
    Und tatsächlich freue ich mich auch wieder mehr von dir zu lesen, denn ich mag deine Beiträge und das was du mit anderen fabrizierst sehr gern. :)

    Liebe Grüße
    Micky

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s