Wochenflashback |Weltblutspendetag und die Bloggerwelt

Willkommen zu meinem Wochenflashback, den ich bei meiner Buchfreundin Nicci von Trallafittibooks entdeckt habe. Es wird einen Rückblick auf meine letzten sieben Tage geben. Mein Wochenbild habe ich nun hier in den Leselaunenbeitrag eingebunden.

(jetzt eine Aktion von Trallafittibooks)


Aktuelle Lektüre

Diese Woche konnte ich direkt zwei Bücher beenden. Zuerst habe ich mich dem neuen Buch von Ava Reed gewidmet und wollte eigentlich nur kurz rein lesen. Jedoch habe ich es in einem Ruck durchgelesen und es ist ein absolutes Highlight für mich. Es hat mich sehr berührt und hat die Vergangenheit wieder aufatmen lassen, wenn man es dramatisch ausdrücken mag. Jeder der es hat, sollte einfach mal rein lesen. Für mich mein liebstes Buch von Ava. HIER geht es zu meiner Rezension.

2018-06-14-19-01-14-572

Außerdem habe ich gerade Tränen der Göttin aus dem Zeilengold Verlag beendet. Ich habe es gestern spontan als eBook begonnen und heute beendet. Leider, hat es nur ca. 70 Seiten, jedoch soll diesen Sommer der nächste Teil erscheinen. Ihr könnt es sowohl beim Verlag, als auch auf Amazon für nur 0,99€ kaufen. Meine Rezension dazu kommt morgen online.

Letzte Woche habe ich Die Geschichte der Zitronen von den Königskindern begonnen, bin aber leider noch nicht über die 50 Seiten hinaus gekommen. Es gefällt mir aber super gut und ich werde es heute Abend weiter lesen.


Sommer Leseliste

Seit letzter Woche habe ich eine neue Leseliste.
Darauf sind allerdings einige aus dem Frühling gelandet.

1. Wie man es vermasselt / George Watsky
2. Liliennächte / Kim Leopold
3. Der Welten-Express / Anca Sturm
4. Was bleibt, sind Schatten / Jules Melony
5. Leinsee / Anne Reinecke
6. Throne of Glas / Sarah J. Maas
7. Vertrauen und Verrat / Erin Beaty
8. Dumplin‘ / Julie Murphy
9. One of us is lying / Karen M. McManus
10. Scythe / Neal Shusterman
11. Die Stille meiner Worte / Ava Reed

Verschlungen | lese ich momentan | pausiert

 


Und sonst so?

Diese Woche habe ich leider kaum etwas unternommen. Am Montag war ich auf den Geburtstag einer Freundin eingeladen. Es war schön mal wieder zusammen zu sitzen und ein bisschen zu quatschen. Wir haben lecker Kuchen gegessen. Danach habe ich mich mit einer Freundin noch auf den Weg zur Möhne gemacht, und es war wirklich super schön.

2018-06-04-22-33-26-112-01

Am Freitag war ich nochmal zum Abschluss in der Schule und wir haben noch Fragen zu unserer Abschlussfeier geklärt und nochmal über das Anerkennungsjahr gesprochen. Sonst war es die Woche eher ruhig.

Abends kam meine Schwester dann auch zu Besuch, jedoch musste sie heute schon wieder früh zurück fahren. Ende des Monats zieht sie wieder offizielle bei uns ein und ich glaube, dann ist wieder ein bisschen Leben in der Bude :D


Die Bloggerwelt

(VON SARAH RICCHIZZI)

Diese Woche habe ich euch meine neue Leseliste für den Sommer gezeigt. Passend dazu habe ich direkt wieder ein neues Video auf Youtube hochgeladen. Ich habe 10x von vorne begonnen und als es dann geklingelt hat, hat es mir gereicht. Ich habe es dann einfach so gelassen und mich stört es eigentlich auch gar nicht. Ich bekomme wirklich liebe Resonanz und es macht mir auch wirklich super viel Spaß. Morgen drehe ich direkt ein neues Video und lade es hoch. HIER geht es zum Blogbeitrag.

Am Samstag ging ein neuer Filmbeitag von Sarah und mir online. Diesmal haben wir unsere Bucketlist Sammlung etwas erweitert und euch die Filme gezeigt, die wir unbedingt noch sehen wollen. Gemeinsam entschieden wir uns für einen Film, der bald erst im Kino anläuft und den wir gemeinsam schauen wollen. HIER geht es zu Sarahs Beitrag und HIER zu meinem.

 

 

Sarah hat diese Woche noch einen Beitrag dazu geschrieben, wieso sie Rezensionen liebt und weshalb es so wichtig ist, welche zu schreiben. Der Beitrag hat mir richtig gut gefallen und ich liebe es, wie Sarah ihre Meinung ausdrückt.

Jill und Nicci haben wieder rumgestöbert und ihre liebsten Beiträge aus dem Mai zusammen getragen. Ich mag diese Art von Beiträgen sehr gerne, denn man entdeckt immer wieder neue Blogs. Außerdem hat Jill diesem Monat mal wieder eine Buchbox ausgepackt und ihre Bilder sind wirklich sehr toll!


Was macht die Welt?

(VON SARAH RICCHIZZI)

plasmaVergangenen Donnerstag war Weltblutspendetag und ich als großer Fan der Blutspende unterstütze diesen Tag sehr. Es ist unglaublich wichtig Blut zu Spenden und somit Menschen zu helfen, die dieses brauchen. Ich gehe regelmäßig Blutspenden und fühle mich danach einfach immer viel besser.

Hier geht es übrigens zu einem alten Beitrag von mir und dort findet ihr auch eine Liste in der erklärt wird, weshalb es so wichtig ist Blutspenden zu gehen. Es tut eigentlich gar nicht weh

 


Lied der Woche


Weitere Rückblicke

Sex und Rezensionen bei Sarah Ricchizzi

Neuzugänge und das Kängeru bei Letterheart

Wenig lesen, viel Serie bei In love with better books

Nach einem Hoch folgt ein Tief bei Zeilenliebhaberin

Die Wiederentdeckung der Gamingliebe bei Trallafittibooks

Von schweigenden Assassinen einem Spiel volle Magie und der Gefahr von Buchboxen bei reading far away

 

17 Kommentare zu „Wochenflashback |Weltblutspendetag und die Bloggerwelt

  1. Liebe Becca,

    ich freue mich immer so unglaublich, wenn Blogger, denen ich so gerne folge, zwischendurch auch mal über so wichtige Themen wie z. B. Blutspenden berichten <3 Und umso mehr freue ich mich, wenn ich Menschen finde, die das ebenso ernst nehmen wie ich hihi Ich gehe auch seit Jahren regelmäßig Blut spenden (das letzte halbe Jahr musste ich wegen einer OP allerdings aussetzen) und finde es unglaublich wichtig. Wer kann, sollte meiner Meinung nach spenden, von Blut haben wir immerhin genug :-)

    Liebste Grüße
    Ivy

    Gefällt mir

  2. Ich bin früher regelmäßig Plasma spenden. Da kann man dann kein Blut spenden bzw muss entsprechend lange Pausen einlegen. Dann kam mein Tattoo letzten Herbst und seitdem war ich nicht mehr gewesen. Könnte es also so langsam mal wieder einführen :P

    Und viel Erfolg mit deinem YT-Start. Ich habs mal versucht, aber die Zeit hat gegen mich gespielt und inzwischen hat es sich im Sande verlaufen. Dabei macht das wirklich Spaß :D

    Gefällt mir

  3. Huhu Becca,

    Ava´s Büchlein wartet auch noch auf mich. Es ist immer toll wenn man sich ein Buch schnappt und man es dann spontan durchsuchten muss, weil es so gut ist. – Mal schauen ob es bei mir genauso sein wird :)

    Das Thema Blutspenden ist auch echt eine wunderbare Sache und so wichtig. Ich selbst war leider noch nicht, aber ich bin auch ein Schisser was Nadeln angeht. Vllt werde ich mich eines Tages überwinden können.
    Toll, dass du das so aktiv machst ! ♥

    Liebe Grüße, Stella

    Gefällt mir

    1. Hey Stella,
      ja, solche Bücher sind ja eher selten. Ich hoffe, es gefällt dir auch so gut :)

      Blutspenden ist natürlich eine Überwindung und ich finde Angst ist natürlich unberechenbar. Vielleicht kannst du sie ja irgendwann überwinden. Danke <3

      Liebe Grüße, Becca

      Gefällt mir

  4. Liebe Becca,
    leider würde mein Blut niemand haben wollen, ich habe zu wenig Eisen.
    Abgesehen davon habe ich auch schlimme Angst davor, wenn ich mal beim Arzt Blut abnehmen muss breche ich zusammen :-D Und den Kindern sage ich gleichzeitig immer, dass es doch überhaupt nicht schlimm ist haha. Geil.

    Danke fürs Verlinken meiner Entdeckungstour <3

    Alles Gute, auch privat,
    Nicci

    Gefällt mir

  5. Liebe Becca,

    Ein toller Beitrag, obwohl du „nicht viel“ unternommen hast, kommt da ja doch einiges zusammen. Blutspenden ist etwas ganz tolles. Ich bin selbst ein großer Fan davon und habe dieses Jahr auch damit begonnen Plasma zu spenden.
    Das Video werde ich mir bei Gelegenheit auf jeden Fall noch ansehen ^^ das sind immer die schlimmsten Videos für die Wunschliste, denn die wird dann richtig vollgestopft :D Ich selbst könnte mich auch niemals vor die Kamera setzen ^^ daher meinen größten Respekt dafür .
    Ich hoffe du hast eine tolle Woche :)
    Alles Liebe,
    Marion

    Gefällt mir

    1. Liebe Marion,
      da hast du recht! Ich spende auch regelmäßig Plasma und irgendwie ist es einfach schön. Auch wenn es mir danach nicht immer soo gut geht :D
      Da freue ich mich und ich glaube, es wäre schon lustig mit dir/euch vor der Kamera :) Vielleicht mache ich ja bei der nächsten Messe mal einen Vlog :D

      Danke, dir auch <3 Becca

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s