Ein Mensch reicht aus, um… | Vorstellungsrunde

Hallo ihr Lieben,

und willkommen zu unserem ersten Beitrag unter dem Motto „Ein Mensch reicht, um…“. Gemeinsam mit Sarah habe ich mich zusammen getan und wir hatten wieder eine neue tolle Idee für eine Beitragsreihe.

Diesmal wird es um besondere Menschen gehen, die die Welt mit ihren kleinen oder großen Taten verändert haben. Dabei ist es ganz egal, wie alt die Personen sind, welchem Geschlecht sie angehören oder wo sie leben. Jeder auf der Welt kann etwas bewirken und gemeinsam wollen wir euch solch beeindruckenden Menschen vorstellen. Dabei wird es sich um keine Geschichtsstunde handeln, die wir alle schon in der Schule gehasst haben. Es ist uns wichtig, was die Menschen getan haben und wie sie alles verändert haben. Außerdem zeigen wir euch Filme oder Bücher, die uns sehr gut informiert haben und unseren Wissensdurst stillen konnten.

Vor allem in den letzten Tagen kamen wir immer wieder auf Dinge zu sprechen, wie Auschwitz oder ähnliche Themen. Denn gerade kam bei Piper das Buch Der Tätowieren von Auschwitz auf dem Markt und es wurde in unserer Gruppe heiß diskutiert. Außerdem habe ich diese Woche eine Doku über Anne Frank geschaut, die mich wieder mal umgehauen hat. Man kann nie genug Bücher/Filme/Dokus über diese Persönlichkeiten schauen, denn das was sie erlebt haben ist viel zu wichtig, als dass sie in Vergessenheit geraten. Durch den arsVerlag zog außerdem das Power Woman Buch bei mir ein und ich habe es recht schnell verschlungen. Dort wurden starke Frauen vorgestellt, die unglaubliches vollbracht haben. Doch gibt nicht nur unglaubliche Frauen, sondern auch Männer, die sich für die unterschiedlichsten Dinge einsetzen. Denn jeder Mensch zählt.

Wir sind natürlich schon in der Mache und arbeiten schon fleißig an unserem ersten Beitrag für nächste Woche. Es werden die unterschiedlichsten Menschen sein und wir sind schon super aufgeregt. Wir denken, dass alle zwei Wochen ein Beitrag online kommen wird und hoffen, dass ihr vorbei schaut.

HIER kommt ihr übrigens zu Sarahs Beitrag :)

Ich wünsch euch was,
eure becca

6 Kommentare zu „Ein Mensch reicht aus, um… | Vorstellungsrunde

  1. Liebe Becca,
    ich finde eure neue Kategorie richtig toll und bin schon ganz gespannt auf eure Beiträge dazu :)
    Es gibt so viele tolle Menschen, die Gutes getan haben, dabei oft total selbstlos.
    Viele sind gar nicht so bekannt, andere schon.
    Ich freue mich auf jeden Fall!

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt mir

  2. Liebste Becks,
    hach ich freue mich schon sehr auf unsere Aktion! Ich finde es sehr schön, dass du gleich so viele Persönlichkeiten auf einmal aufgelistet hast, hihi.
    Dein Powerwoman-Buch ist richtig großartig, das werde ich mir definitiv auch anschaffen, hihi.
    Alles Liebe,
    deine Sarah

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s